Mobile SEO - was ist das und 7 Tipps wie Du Dein mobile SEO verbesserst

28. September 2022
mobile-seo-verbessern

1. Definition: Mobile SEO ist die Optimierung einer Website für mobile Endgeräte.

Mobile SEO ist die Optimierung einer Website für mobile Endgeräte, um die Sichtbarkeit in den Suchmaschinen zu erhöhen. Durch die Optimierung einer Website für mobile Endgeräte können Unternehmen die Zahl der Website-Besucher erhöhen und so mehr Kunden erreichen.

2. Warum ist Mobile SEO wichtig?

a) Die Zahl der mobilen Nutzer ist in den letzten Jahren rasant gestiegen.

Laut einer Studie von We Are Social und Hootsuite gab es im Jahr 2021 weltweit über 5 Milliarden aktive Nutzer von Smartphones. Dies entspricht einem Anstieg von 7,6 Prozent im Vergleich zu 2020. Dieser Anstieg ist auf den wachsenden Zugang zu mobilen Endgeräten und die sinkenden Preise für diese Geräte zurückzuführen. Somit ist es wichtig, dass Unternehmen ihre Websites für mobile Endgeräte optimieren, um diese wachsende Zahl von Nutzern zu erreichen.

steigende-nutzerzahlen
steigende-nutzerzahlen

b) Immer mehr Menschen nutzen ihr Smartphone als Haupt-Internetzugang.

Neben der steigenden Zahl der mobilen Nutzer ist auch die Zahl der Menschen, die ihr Smartphone als Haupt-Internetzugang nutzen, in den letzten Jahren stark gestiegen. Laut einer Studie von GlobalWebIndex gab es im Jahr 2018 weltweit mehr als 1,9 Milliarden Menschen, die ihr Smartphone als Haupt-Internetzugang nutzten. Dies entspricht einem Anstieg von 24 Prozent im Vergleich zu 2017. Dieser Anstieg ist auf die steigende Verfügbarkeit von mobilen Endgeräten und die zunehmende Nutzung von mobilen Datendiensten zurückzuführen. Da immer mehr Menschen ihr Smartphone als Haupt-Internetzugang nutzen, ist es wichtig, dass Unternehmen ihr Mobile SEO ständig optimieren.

c) Die Suche auf dem Handy unterscheidet sich von der Suche am Desktop.

Mobile Suche
Mobile Suche

Die Suche auf einem mobilen Endgerät unterscheidet sich in einigen Aspekten von der Suche auf einem Desktop-Computer. Zum einen ist die Suche auf einem mobilen Endgerät häufig kürzer und präziser als die Suche auf einem Desktop-Computer. Zum anderen nutzen Menschen ihr Smartphone häufig in sozialen Situationen, in denen sie nicht in der Lage sind, langeTexte zu lesen oder lange Videos anzusehen. Dies bedeutet, dass die Suchergebnisse, die auf einem mobilen Endgerät angezeigt werden, kurz und prägnant sein sollten. Unternehmen sollten ihre Websites für mobile Endgeräte optimieren, um den Suchenden diese kurzen, prägnanten Suchergebnisse zu bieten.

d) Google belohnt Mobile-freundliche Websites mit besseren Rankings.

Google bewertet Websites, die für mobile Endgeräte optimiert sind, höher als Websites, die nicht für mobile Endgeräte optimiert sind. Dies bedeutet, dass Websites, die für mobile Endgeräte optimiert sind, höher in den Suchergebnissen angezeigt werden als Websites, die nicht für mobile Endgeräte optimiert sind. Dieses höhere Ranking kann dazu führen, dass mehr Menschen auf die Website des Unternehmens gelangen.

Du möchtest deine Webseite SEO optimieren und auch mobile richtig gut dastehen? Wir unterstützen dich gerne!

e) Nutzer von mobilen Endgeräten erwarten eine optimierte User Experience.

Nutzer von mobilen Endgeräten erwarten eine optimierte User Experience. Dies bedeutet, dass sie eine Website erwarten, die schnell geladen wird und einfach zu navigieren ist. Unternehmen, die ihre Websites für mobile Endgeräte optimieren, können dieser Erwartung der Nutzer gerecht werden und so ihre Zahl der Website-Besucher erhöhen.

3. Tipps für eine erfolgreiche Mobile SEO Strategie

a) Mach Deine Website mobilfreundlich!

Der erste Schritt zur Optimierung Deiner Website für mobile Endgeräte ist die Erstellung einer mobilfreundlichen Website. Eine mobilfreundliche Website ist eine Website, die für die Ansicht auf einem mobilen Endgerät optimiert ist. Dies bedeutet, dass die Website schnell geladen wird und einfach zu navigieren ist. Es gibt einige Möglichkeiten, wie Du eine mobilfreundliche Website erstellen kannst. Du kannst zum Beispiel eine responsive Website erstellen. Eine responsive Website ist eine Website, die sich automatisch an das jeweilige Endgerät anpasst. Du kannst auch eine separate mobile Website erstellen. Eine separate mobile Website ist eine Website, die nur für die Ansicht auf mobilen Endgeräten optimiert ist.

Responsives Webdesign
Responsives Webdesign

b) Sorge für eine schnelle Ladezeit Deiner Website.

Eine weitere wichtige Komponente für eine erfolgreiche Mobile SEO Strategie ist die Ladezeit Deiner Website. Nutzer von mobilen Endgeräten erwarten, dass eine Website schnell geladen wird. Laut einer Studie von Google geben die Nutzer an, dass sie eine Website nach maximal drei Sekunden geladen haben möchten. Wenn eine Website länger als drei Sekunden braucht, um geladen zu werden, werden die Nutzer die Website verlassen. Um die Ladezeit Deiner Website zu verbessern, solltest Du unter anderem sicherstellen, dass Deine Bilder und Videos optimiert sind. Du solltest auch sicherstellen, dass Deine Website keine ungewollten Redirects enthält.

c) Optimiere Deine Inhalte für die mobile Suche.

Die Optimierung Deiner Inhalte für die mobile Suche ist ebenfalls wichtig für eine erfolgreiche Mobile SEO Strategie. Die Suche auf einem mobilen Endgerät unterscheidet sich in einigen Aspekten von der Suche auf einem Desktop-Computer. Zum einen ist die Suche auf einem mobilen Endgerät häufig kürzer und präziser als die Suche auf einem Desktop-Computer. Zum anderen nutzen Menschen ihr Smartphone häufig in sozialen Situationen, in denen sie nicht in der Lage sind, lange Texte zu lesen oder lange Videos anzusehen. Dies bedeutet, dass die Suchergebnisse, die auf einem mobilen Endgerät angezeigt werden, kurz und prägnant sein sollten. Unternehmen sollten ihre Inhalte für die mobile Suche optimieren, um den Suchenden diese kurzen, prägnanten Suchergebnisse zu bieten.

d) Verwende kurze und prägnante URLs.

Kurze URLS
Kurze URLS

Die Verwendung von kurzen und prägnanten URLs ist ebenfalls wichtig für eine erfolgreiche Mobile SEO Strategie. Nutzer von mobilen Endgeräten erwarten, dass eine Website schnell geladen wird. Wenn eine URL zu lang ist, kann dies die Ladezeit Deiner Website verlangsamen. Um die Ladezeit Deiner Website zu verbessern, solltest Du daher kurze und prägnante URLs verwenden.

e) Vermeide ungewollte Redirects.

Ungewollte Redirects können die Ladezeit Deiner Website verlangsamen. Daher ist es wichtig, dass Du ungewollte Redirects vermeidest. Wenn Du ungewollte Redirects vermeiden möchtest, solltest Du sicherstellen, dass alle Deine URLs korrekt sind. Du solltest auch sicherstellen, dass Deine Website keine toten Links enthält.

f) Mach Deine Website für Google AMPs vorbereitet.

Google AMPs ist ein Open-Source-Projekt von Google, das die Ladezeit von Websites verbessern soll. Um die Ladezeit Deiner Website weiter zu verbessern, solltest Du Deine Website für Google AMPs vorbereiten. Dies bedeutet, dass Du Deine Inhalte so gestalten musst, dass sie für die Ansicht auf einem mobilen Endgerät optimiert sind.

g) Integriere Social Media in Deine Website.

Social Media Integration
Social Media Integration

Die Integration von Social Media in Deine Website ist ebenfalls wichtig für eine erfolgreiche Mobile SEO Strategie. Durch die Integration von Social Media in Deine Website kannst Du die Zahl der Website-Besucher erhöhen. Zudem kannst Du durch die Integration von Social Media in Deine Website die Interaktion mit Deinen Kunden verbessern.

4. Fazit

Mobile SEO ist die Optimierung einer Website für mobile Endgeräte. Mobile SEO ist wichtig, da die Zahl der mobilen Nutzer in den letzten Jahren rasant gestiegen ist und immer mehr Menschen ihr Smartphone als Haupt-Internetzugang nutzen. Die Suche auf dem Handy unterscheidet sich von der Suche am Desktop. Google belohnt Mobile-freundliche Websites mit besseren Rankings. Nutzer von mobilen Endgeräten erwarten eine optimierte User Experience. Tipps für eine erfolgreiche Mobile SEO Strategie sind unter anderem die Erstellung einer mobilfreundlichen Website, die Verbesserung der Ladezeit der Website und die Optimierung der Inhalte für die mobile Suche.

Weitere Beiträge:
Du hast Fragen? Kontaktiere uns!
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram